London 07-2017 - tomalex-on-tour.de

"Ein Reisender ist ein Mensch, der sein Leben in vollen Zügen genießt"
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Städtetrip London 2017

Urlaub gebucht

Gebucht!
Im Juli geht es auf eine 4-tägige Reise nach London.
Mal schauen, ob wir die Queen sehen ....


Sitzplätze

Wir Sitzen auf den Lufthansa-Plätzen 14 A und B im A320, falls jemand winken möchte. Los geht es am 13.07. um 8 Uhr, zurück sind wir am 16.07. gegen 21 Uhr.

16.07.2017, Urlaub erfolgreich beendet .....

Tja, was sollen wir sagen... Die Queen konnte uns leider nicht empfangen, "fish and chips" ... kann man essen ... Wetter war durchwachsen und bei Harrods fanden wir nicht das richtige Mitbringsel. Beeindruckend waren der Evensong in der Westminster Abbey und der Gottesdienst inkl. Haydn Konzert in der St. Paul´s Cathedral.

Eindrücke und Bilder der Reise ... hier:

Wir haben eine kleine Auswahl unserer Bilder hier eingestellt und einige Erläuterungen dazu gegeben.
Alle Eindrücke können wir hier nicht vermitteln, denn dies würde den Rahmen sprengen.

Borough Market

Einer der ältesten Lebensmittelmärkte Londons ist der Borough Market. Die Wurzeln liegen im 13.  Jahrhundert, wo er seit jeher am selben Platz, dem Gelände des  Rochester Yard, existiert.
Der Markt ist bis heute gut erhalten und zieht durch sein mittlerweile vielfältiges Sortiment Touristen und Ortsansässige an. Ein Besuch lohnt sich!

Tower Bridge

Die Brücke ist eine Straßenbrücke über den Fluss Themse und benannt nach dem nahen Tower of London. Sie wurde 1894 eröffnet und verbindet den Stadtbezirk Tower Hamlets mit dem Stadtteil Southwark. . Über die Brücke führt die Hauptstraße A 100. Die Brücke ist eine im neugotischen Stil errichtete Klappbrücke und die östlichste Themsebrücke in London.

Westminster Abbey und St Paul´s

Die eine, ist seit dem Mittelalter eine der beeindruckensten Kirchen Europas und die andere hat unzählige Krönungen, Hochzeiten und Beerdigungen der königsfamilie erlebt. Sie hat auch uns er(über)lebt. In der Westminster Abbey durften wir im Chorgestühl dem sogenannten "Evensong" lauschen und in der St Paul´s erlebten wir einen Gottesdienst inkl. Haydn Konzert. Beides mehr als beeindruckend.
Drinnen sollte (durfte) man nicht fotografieren, und beim Gottesdienst eh nicht. Von daher wenig Bilder. Aber tolles Erlebnis.

Harrods

Vergesst KaDeWe, Kaufhof, Karstadt, C&A usw. usw. ... es ist zwar bissi teuer, zum Teil stehen nicht mal Preise dran, aber schauen kostet zm Glück noch nichts. Angeblich können sie alles besorgen, was der Kunde wünscht. Die Königsfamilie kommt seit 2001 nicht mehr. Aber King Tom und Lady Alex sind nun Stammkunden ...
P.S.: Payback Punkte sammeln geht hier nicht.

dies und das

Schaut einfach mal.

Auf Wiedersehen London ! = thank you and goodbye!
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
www.tomalex-on-tour.de 2013-2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü